Herzlich willkommen

Traditioneller Weihnachtsmarkt im Museum

Am 1. Adventswochenende, Samstag den 30.11. und Sonntag den 1.12.2019 von 11-17.00 Uhr findet wieder unser traditioneller Markt in allen Räumen des weihnachtlich geschmückten Heimatmuseums in Preetz statt.

14 Aussteller aus der Region bieten ihre Arbeiten und Produkte an.

Die Besucher erfahren beim Rundgang, wie Neues aus Altem entsteht und wunderbare Dinge aus Papier gefaltet werden, nicht nur Schachteln sondern auch Sterne in großer Vielfalt. Wussten Sie, was eine ehemalige Preetzerin in Afrika Erstaunliches mit Kindern geschaffen hat? Sie erfahren es hier!

Besondere Weihnachtsgeschenke aus Glas fertigt nach Ihren Wünschen die Sunbeads-Künstlerin. An einem anderen Stand ist Schmuck aus Halbedelsteinen zu erwerben.

An einer Nähmaschine werden aus alten Leinendecken vor Ihren Augen Taschen, Kleider, Einkaufsbeutel oder Handtücher genäht...

Angeboten werden u.a. auch „Dänische Stickereien“, feine Filzschals, Fotokarten und Kalender, „Schönes für die Seele“, Marmeladen, Pikantes und vieles mehr... Im Papiertheater-Dachgeschoss können Sie Nostalgisches und weihnachtliche Klappkarten,neu gemalt von Barbara Reimers, und andere Papeterien erwerben. Neu eingetroffen sind „Nisser“, die Weihnachtswichtel aus Dänemark.

Im Museumsshop bieten wir wieder Bücher, Antiquitäten (von Spendern) und Weihnachtliches an.

Traditionell bringt jeder Aussteller eine Torte als „Standgebühr“ mit, die wir dann in unserem, inzwischen bei Kennern sehr beliebten Kuchenbuffet anbieten.

Der Erlös aus dem Kuchenverkauf und Spenden der Aussteller kommen dem Museum zugute. In diesem Jahr stehen wieder umfangreiche Renovierungsarbeiten im Erdgeschoss und im Treppenhaus an.

Ausstellungseröffnung: Reise-Erinnerungen

Ausstellungsplakat
Souvenirs, Souvenirs: Neue Ausstellung öffnet am 28. April 2019

Am 28. April 2019 öffnet die neue Ausstellung "Reise-Erinnerungen".

Es ist eine bisher einmalige Zusammenstellung von persönlichen Reiseerinnerungen und Objekten aus Privatbesitz, die bisher nicht öffentlich gezeigt wurden.

Einige Leihgeber werden an "Sonntags-Gesprächen" von ihren Reisen und von ihren Erlebnissen erzählen.

Auch berufliche Auslandsaufenthalte sowie christliche und muslimische Pilgerreisen werden thematisiert.

Für Kinder wird ein Begleitprogramm vorbereitet.

Die Ausstellung „Reise-Erinnerungen“ ist als Kooperation des Heimatvereins Preetz und Umgebung e.V. mit dem Preetzer Ethnologen und Leiter der Lübecker Völkerkundesammlung Dr. Lars Frühsorge entstanden. In vier Räumen werden rund 200 Objekte aus dem 19. bis 21. Jahrhundert präsentiert, die von Menschen aus Preetz und Umgebung oder ihren Vorfahren gesammelt wurden. Weiterlesen...

 

Herzlich willkommen im Museum Preetz (Schleswig-Holstein). Begleiten Sie uns auf einem spannenden Rundgang durch verschiedene kulturhistorische Epochen, die unsere Stadt an der Schwentine geprägt haben.

 

In den fünf Ausstellungsräumen wird die Preetzer Geschichte von den Anfängen der Besiedlung bis in die Gegenwart gezeigt. In der darüberliegenden Etage stehen die Räume für Sonderausstellungen zur Verfügung.

Folgen Sie dem "Rundgang durch das Museum".

 

Im Dachgeschoss befindet sich die Papiertheatersammlung von Dirk und Barbara Reimers. Nähere Informationen dazu finden Sie unter dem Link "Papiertheater".

 

Öffnungszeiten

 

Mittwoch

Samstag

Sonntag

15.00 - 17.00 Uhr

 

Eintritt frei!

(Gruppen: 20,00 Euro)

Museum Preetz
Mühlenstraße 14
24211 Preetz
Telefon: (0 43 42) 18 88 (Anrufbeantworter)
E-Mail: info@museum-preetz.de